Reiki

REIKI (sprich: Reeki) ist eine sehr alte japanische Form der Energiearbeit.
Dr. MIKAO USUI hat sie nach jahrelanger Suche Anfang des 20. Jahrhunderts wiederentdeckt.

Das japanische Wort REIKI bedeutet „Universelle Lebensenergie”. Das Universum ist erfüllt von dieser unbegrenzten, endlosen Energie, ohne die kein Lebewesen existieren kann. Beim Anwenden von REIKI, konzentriert sie sich im Behandler. Durch Auflegen der Hände wird die licht- und liebevolle Reiki-Energie automatisch, an den jeweiligen Empfänger weitergeleitet.
Sie entspannt, harmonisiert, tankt auf, löst Blockaden und vieles mehr.

REIKI fließt durch den REIKI- Praktizierenden, d. h. er ist ein Kanal für die Energie und wird gleichzeitig auch selbst energetisch versorgt.
Jeder kann REIKI-Kanal werden. Da REIKI eine universelle, göttliche Kraft ist, gehört es allen, die bereit sind, dieses Geschenk anzunehmen.

REIKI ersetzt keine ärztliche Therapie. Es unterstützt und bereichert aber alle anderen Behandlungen.
REIKI ist sehr hilfreich für alle Menschen. Als Empfänger und als Behandler. Insbesondere auch für diejenigen, die selbst Heilberufe ausüben.

REIKI ist ein Weg zurück zur Berührung – weg von Isolation und Einsamkeit. REIKI wirkt auf allen Ebenen – auf der körperlichen, seelischen und geistigen. Die Stärke des Energieflusses richtet sich nach dem Bedarf des REIKI-Empfängers. Die Energie wird vom Körper aufgenommen und in den Bereich geführt, wo sie benötigt wird.

Die unterschiedlichen Energien wärend einer Behandlung zu spüren, ist interessant und äußerst angenehm.

Hier ein paar Äußerungen von Klienten, wie sie die Energie wahrgenommen haben:
angenehm warm, leichtes kribbeln, fließend, Kopf beruhigend und sanft dämpfend, heiß, kühlend, schweißtreibend

Je nachdem was der Körper und die Seele benötigt - so kommt es beim Empfänger an.

Ausbildungen:
Ich bilde in der Glücksschmiede in den 1., 2., und 3. Reiki Grad aus, die sich an jeweils einem Wochenende erlernen lassen.
Vielleicht möchtest du aber auch selbst Reiki Lehrer werden?
Sprich mich einfach an, wenn Du Fragen hast.